Vernetzte Visionen verwirklichen, 3. bis 4. Mai 2016 in Berlin, Langenbeck-Virchow-Haus
Teilen

Dr. Christoph Löschmann

Geschäftsführer der Gesundes Kinzigtal GmbH, Hausach; zuvor Gesellschafter der Pre.Di.Ma GmbH, Mitglied der Geschäftsleitung der CELENUS Kliniken GmbH, Geschäftsführer des eqs.-Instituts und an der Klinik für Psychiatrie und Psychosomatik des Universitätsklinikums Freiburg tätig; Dipl.-Psychologe, psychologischer Psychotherapeut.

www.gesundes-kinzigtal.de

17. März | 11:30 - 12:00 Uhr
11:30 - 12:00 Uhr

Vom Netzwerk zum echten Versorgungssystem – Chancen der Digitalisierung für ein intelligentes, patientenzentriertes Behandlungsmanagement

Dr. Christoph Löschmann

Markus Müller

Dr. Christian Daxer

Madeleine Renyi

mehr Informationen
Kurzvorträge und Diskussion

Datentransfer und Kommunikation innerhalb heterogener PVS-Infrastrukturen – Klinische und organisatorische Zusammenarbeit im Versorgungsnetzwerk am Beispiel Gesundes Kinzigtal

Dr. Christoph Löschmann

Geschäftsführer der Gesundes Kinzigtal GmbH, Hausach

Patientenführung - Patientensicherheit – Abrechnung Wie ein Versorgungsnetzwerk von der Vernetzung mit digitaler Technik profitieren kann

Markus Müller

Geschäftsführer, axaris – software & systeme GmbH, Dornstadt

elpax – Erste Erfahrungen im Umgang mit elektronisch-vernetztem, patientenzentriertem Behandlungsmanagement aus Arztperspektive

Dr. Christian Daxer

Ärztlicher Beirat der Gesundes Kinzigtal GmbH, Hausach; niedergelassener Facharzt für HNO-Heilkunde, Gengenbach

Moderation

Madeleine Renyi

Projektleiterin Digitale Anwendungen, Gesundes Kinzigtal GmbH, Hausach

Programmstand: 09.03.2021
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

nach oben