Vernetzte Visionen verwirklichen, 3. bis 4. Mai 2016 in Berlin, Langenbeck-Virchow-Haus
Teilen
17. March | 11:30 - 12:00 Uhr

Wohnortnah: Ärztliche Versorgung der Zukunft

Insbesondere im ländlichen Raum stehen immer weniger ärztliche und nichtärztliche Therapeuten wohnortnah zur Verfügung. Da die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung zur Daseinsvorsorge gehört, sind hierfür neue Ideen, Impulse und Denkansätze notwendig. Dazu gehören unter anderem Delegation, innovative telemedizinische Konzepte und Vernetzung sowie Kooperation mit allen Gesundheitsberufen. Im Rahmen dieses Workshops werden zwei innovative Ansätze vorgestellt, die Projekte zur Sicherstellung einer wohnortnahen Versorgung und ihre Herausforderungen beschreiben.

Kurzvorträge und Diskussion

Ohnearzt und doch nicht ohne Arzt

Dr. Tobias D. Gantner, MBA, LL.M.

Gründer und Geschäftsführer der HealthCare Futurists GmbH, Köln

Regionale Versorgung neu gestalten

Thomas Rampoldt

Geschäftsführer der Ärztezentrum Büsum gGmbH und der Ärztegenossenschaft Nord eG, Bad Segeberg

Moderation

Dr. Peter Voß

Referent im Gesundheitsmanagement der BERLIN-CHEMIE AG, Lichtenstein

Kongress für Gesundheitsnetzwerker | Programmstand: 24.08.2021
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

nach oben