Vernetzte Visionen verwirklichen, 3. bis 4. Mai 2016 in Berlin, Langenbeck-Virchow-Haus
Teilen
16. März | 17:00 - 17:30 Uhr

KI - Status quo und Möglichkeiten für die Versorgung von morgen

Was kann KI leisten, was nicht? Welche Möglichkeiten bietet die KI im Gesundheitsbereich und in der Versorgung? Was ist Digital phenotyping und welche Möglichkeiten lassen sich damit erschließen? Die Session wird darauf eine Antwort geben. Seien Sie gespannt.

Kurzvortrag und Diskussion

Prof. Dr. Antonio Krüger

Wissenschaftlicher Direktor des Forschungsbereichs Kognitive Assistenzsysteme sowie Geschäftsführer und Wissenschaftlicher Direktor der Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI), Saarbrücken

Moderation

Prof. Dr. Clarissa Kurscheid

Professorin für Gesundheitsökonomie und Institutionenökonomie an der Europäischen Fachhochschule

Kongress für Gesundheitsnetzwerker | Programmstand: 24.02.2021
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

nach oben