Vernetzte Visionen verwirklichen, 3. bis 4. Mai 2016 in Berlin, Langenbeck-Virchow-Haus
Teilen
17. März | 11:30 - 13:00 Uhr
Atrium I + II · 1. OG

Chinas Weg in die Digitalisierung- zurück in die Zukunft oder in die Sackgasse?

Wenn China bei der Digitalisierung in Zukunft den Weg vorgibt, werden einige europäische Selbstverständlichkeiten wie Datenschutz und informationelle Selbstbestimmung infrage gestellt sein. Die Keynote liefert ein aktuelles Bild dessen, was in China in Sachen Digitalisierung passiert. Die anschließende Podiumsdiskussion wird diskutieren, wie das Gesundheitswesen auf diese Herausforderungen reagieren kann.

Keynote

Christine Kirbach

Gründerin und Geschäftsführerin der red lab group GmbH, Berlin

anschließend Diskussion mit

Eyal Lewin

Geschäftsführender Gesellschafter der AidMen GmbH

Reto Schegg, MBA

CEO der scheggpartner AG und healthbank Genossenschaft, Baar

Dr. Anne Schwerk

Projektmanagerin für AI Health der Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, Berlin

Moderation

Astrid Frohloff

Freie TV-Moderatorin und Journalistin, Berlin

Kongress für Gesundheitsnetzwerker | Programmstand: 09.03.2020
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

nach oben