Vernetzte Visionen verwirklichen, 3. bis 4. Mai 2016 in Berlin, Langenbeck-Virchow-Haus
Teilen

Dr. Ursula Marschall

Abteilungsleiterin Medizin und Versorgungsforschung, seit 2007 leitende Medizinerin der BARMER, Wuppertal; zuvor im Management von Unternehmensberatungen und als Oberärztin der Intensivstation einer Klinik der Maximalversorgung tätig; Fachärztin für Anästhesie, Schmerztherapie, Intensiv-/Rettungsmedizin, Dipl.-Gesundheitsökonomin.

www.barmer.de

24. April | 14:00 - 15:00 Uhr
Bernhard von Langenbeck · 1. OG | 14:00 - 15:00 Uhr

Unternehmensworkshop: Patient Blood Management – Netzwerk schafft Patientensicherheit und senkt Kosten

Dr. Thomas Drabinski

Ines-Maria Diller

Dr. Regina Klakow-Franck

Dr. Ursula Marschall

Prof. Dr. Dr. Kai Zacharowski, ML, FRCA

Dr. Ralf Stölting

mehr Informationen
Impulsvortrag

Dr. Thomas Drabinski

Leiter des Instituts für Mikrodaten-Analyse (IfMDA), Kiel

anschließend Diskussionsrunde mit

Ines-Maria Diller

Mitarbeiterin im Medizinischen Leistungsmanagement des Geschäftsbereichs Unternehmenscontrolling der Charité – Universitätsmedizin Berlin

Dr. Regina Klakow-Franck

Vorsitzende des Unterausschusses Qualitätssicherung und unparteiisches Mitglied des Gemeinsamen Bundesausschusses, Berlin

Dr. Ursula Marschall

Leiterin der Abteilung Medizin und Versorgungsforschung der BARMER, Wuppertal

Prof. Dr. Dr. Kai Zacharowski, ML, FRCA

Vorstandsvorsitzender der Christoph Lohfert Stiftung; Direktor der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie des Universitätsklinikums Frankfurt

Moderation

Dr. Ralf Stölting

Senior Director Healthcare der Burson-Marsteller GmbH, München

Programmstand: 24.08.2021
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

nach oben