Vernetzte Visionen verwirklichen, 3. bis 4. Mai 2016 in Berlin, Langenbeck-Virchow-Haus
Teilen

Stephanie Becker-Berke

Seit 2014 Vorstand der HÄVG Hausärztliche Vertragsgemeinschaft AG, Köln, zuständig für Recht und Vertragsmanagement, seit 2009 dort tätig; seit 2013 Vorstand der Pro Versorgung AG, einer Initiative des Dt. Hausärzteverbandes zur Entwicklung von Versorgungslandschaften zur sektorenübergreifenden indikationsbezogenen Versorgung.

www.hausaerzteverband.de

29. März | 15:45 - 17:15 Uhr
15:45 - 17:15 Uhr

HzV, MVZ, ASV, BAG, Netze - Strukturen weiterdenken!

Stephanie Becker-Berke

Sonja Froschauer

Dr. Ursula Hahn

Dr. Peter Velling

Dr. Veit Wambach

Prof. Dr. Clarissa Kurscheid

mehr Informationen
Diskussionsrunde mit

Stephanie Becker-Berke

Vorstand der HÄVG Hausärztliche Vertragsgemeinschaft AG, Köln

Sonja Froschauer

Geschäftsführende Gesellschafterin der Libertamed GmbH, Grünwald; Geschäftsführerin des Bundesverbandes ambulante spezialfachärztliche Versorgung e. V.

Dr. Ursula Hahn

Geschäftsführerin der OcuNet Verwaltungs GmbH, Düsseldorf

Dr. Peter Velling

Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Medizinische Versorgungszentren - Gesundheitszentren – Integrierte Versorgung e. V., Berlin

Dr. Veit Wambach

Niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin, Nürnberg; Vorsitzender der Agentur deutscher Arztnetze e. V.; Stellvertretender Bundesvorsitzender des NAV-Virchow-Bundes, Berlin

Moderation

Prof. Dr. Clarissa Kurscheid

Leiterin des Studiengangs Management der praxisHochschule Köln

Programmstand: 17.02.2017
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

nach oben