Vernetzte Visionen verwirklichen, 3. bis 4. Mai 2016 in Berlin, Langenbeck-Virchow-Haus
Teilen

Markus Bönig

Gründer und Geschäftsführer der ordermed GmbH/vitabook GmbH, Buchholz in der Nordheide; zuvor Strategy Manager Public Sector von Cisco Systems Deutschland, Sales Manager Public Sector der Bechtle AG, Sales Manager der ECS AG, Key Account Manager von GE Compunet und Unit Manager Purchase & Logistics von Center Parcs Deutschland.

www.ordermed.com; www.vitabook.de

30. März | 10:30 - 12:00 Uhr
Hörsaal · 2. OG | 10:30 - 12:00 Uhr

Die digitale Transformation braucht eine Plattform - wer macht das Rennen?

Dr. Alexander Frenzel

Markus Bönig

Christian Korff

Michael Franz

Sebastian Vorberg, LL.M.

mehr Informationen
Vorträge

Platform Leadership: Strategien für Gesundheitsdienstleistungen. Eine Fallstudie über eine mHealth-Entwicklungsplattform

Dr. Alexander Frenzel

Engagement Manager der Quintiles Commercial Germany GmbH, Frankfurt am Main

Digitales Gesundheitskonto für Patientendaten

Markus Bönig

Gründer und Geschäftsführer der ordermed GmbH/vitabook GmbH, Buchholz in der Nordheide

Digitale Plattform für sektorübergreifende Zusammenarbeit

Christian Korff

Vertriebsdirektor Öffentliche Hand von Cisco Deutschland, Berlin

Zwei Welten auf einer Plattform: wie Bürger und Gesundheitsanbieter zusammenkommen

Michael Franz

Vice President Business Development und Prokurist der CGM Clinical Deutschland GmbH, Bochum

Moderation

Sebastian Vorberg, LL.M.

Vorstandssprecher des Bundesverbandes Internetmedizin; Gründer und Partner der Kanzlei Vorberg & Partner, Hamburg

in Kooperation mit dem Bundesverband Internetmedizin

Programmstand: 27.03.2017
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

nach oben