Vernetzte Visionen verwirklichen, 3. bis 4. Mai 2016 in Berlin, Langenbeck-Virchow-Haus
Teilen

Programm

29. März 2017
30. März 2017

30. März | 08:30 - 09:00 Uhr
30. März | 09:00 - 10:00 Uhr
Bernhard von Langenbeck · 1. OG | 09:00 - 10:00 Uhr

Breakfast Session I:
Zusammenfassung der Veranstaltungen des ersten Tags

Iris Laser

mehr Informationen
Moderation

Iris Laser

Referentin im Gesundheitsmanagement der BERLIN-CHEMIE AG

Robert Koch · 5. OG | 09:00 - 10:00 Uhr

Breakfast Session II:
Zusammenfassung der Veranstaltungen des ersten Tags

Dr. Jan Patrick Hensel

mehr Informationen
Moderation

Dr. Jan Patrick Hensel

Regionalleiter Süd im Gesundheitsmanagement der BERLIN-CHEMIE AG

Rudolf Virchow · 2. OG | 09:00 - 10:00 Uhr

Frühstückssymposium der EBSCO Information Services GmbH: Von Evidence-based zu Value-based Medicine – was können Point-of-Care Tools wie EbM-Guidelines mit DynaMed Plus beitragen?

Katharina Bewer, M. A.

Prof. Dr. Andreas Sönnichsen

mehr Informationen
Vortrag

Katharina Bewer, M. A.

Regional Sales Manager Biomedical der EBSCO Information Services GmbH, Berlin

Vorträge

Prof. Dr. Andreas Sönnichsen

Lehrstuhlinhaber und Leiter des Instituts für Allgemeinmedizin und Familienmedizin der Universität Witten/Herdecke

Organisiert von der EBSCO Information Services GmbH
30. März | 10:00 - 10:30 Uhr
Kaffeepause
30. März | 10:30 - 12:00 Uhr
Bernhard von Langenbeck · 1. OG | 10:30 - 12:00 Uhr

Innovationsfonds: Projekte auf den ersten Metern

Dr. Susanne Ozegowski, MSc, MPH

Dr. Hans-Joachim Helming

Prof. Dr. Joachim Szecsenyi

Dr. h. c. Helmut Hildebrandt

mehr Informationen

Nach dem Förderbescheid: Welche Erfahrungen haben geförderte Projekte gemacht? Versorgung in der Großstadt, in unterversorgten Regionen und in Netzen, dargestellt aus Sicht von Management, KV und Evaluation bieten einen Überblick.

Einführung und Moderation

Dr. Susanne Ozegowski, MSc, MPH

Geschäftsführerin des Bundesverbandes Managed Care e. V., Berlin

Vorträge

StimMT: Funktionale Neustrukturierung ambulant-stationärer Angebote in Templin

Dr. Hans-Joachim Helming

Geschäftsführer der IGiB-StimMT-gGmbH, Potsdam

ARENA: Antibiotika-Resistenzentwicklung nachhaltig abwenden

Prof. Dr. Joachim Szecsenyi

Geschäftsführer der AQUA – Institut für angewandte Qualitätsförderung und Forschung im Gesundheitswesen GmbH, Göttingen; Leiter des Kompetenzzentrums Allgemeinmedizin Baden-Württemberg, Heidelberg

Patientenaktivierung, Versorgungsmanagement und Vernetzung in sozial benachteiligten Stadtteilen am Beispiel Billstedt/Horn

Dr. h. c. Helmut Hildebrandt

Vorstand der OptiMedis AG, Hamburg

Robert Koch · 5. OG | 10:30 - 12:00 Uhr

Nutzen medizinischer Daten: Big Data in Real Life

Dr. Peter Langkafel, MBA

Karsten Knöppler

Prof. Dr. Siegfried Jedamzik

Dr. Manfred Klemm

mehr Informationen

Daten liegen im Gesundheitswesen reichlich vor - aber welchen Nutzen können sie entfalten? Ein Blick in Krebsregister, Patientendaten und Telemedizin.

Einführung und Moderation

Dr. Peter Langkafel, MBA

Geschäftsführer der HCB Healthcubator GmbH, Berlin; Landesvorsitzender Berlin/Brandenburg des BVMI e. V.

Vorträge

Krebsregister – Aufbau und Umsetzung

Karsten Knöppler

Berater im Gesundheitswesen, Berlin

Verbesserung der Gesundheitsversorgung durch eine bayerische Bürgerdatenservicestelle

Prof. Dr. Siegfried Jedamzik

Geschäftsführer von BTA – Bayerische TelemedAllianz sowie von Baymatik e. V. – Bayerische Modellregion Telematik; 1. Vorsitzender des regionalen Praxisnetzes GO IN e. V., Ingolstadt

Das ePA-Cockpit im Regionalen Praxisnetz Leverkusen

Dr. Manfred Klemm

Vorstandsvorsitzender der Regionales Gesundheitsnetz Leverkusen eG

Rudolf Virchow · 2. OG | 10:30 - 12:00 Uhr

Die fachärztliche Versorgung der Zukunft

Dr. Dominik Graf von Stillfried

Prof. Dr. Christian Flügel-Bleienheuft

Ingo Meyer

Frieder Rock

Andreas Clasen

mehr Informationen

Fachärztemangel ist in manchen Regionen schon heute Realität und wird sich vergrößern. Wie kann die fachärztliche Versorgung künftig sichergestellt und gut organisiert werden?

Vorträge

Wie entwickelt sich der Bedarf?

Dr. Dominik Graf von Stillfried

Geschäftsführer des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland, Berlin

Integrated Medicine: Neue Kompetenzen für Heilberufe

Prof. Dr. Christian Flügel-Bleienheuft

Vorstandsvorsitzender des Gesundheitsnetzes Köln-Süd e. V.; Mitglied des Vorstands der Agentur deutscher Arztnetze e. V., Berlin

Ärztenachwuchs und ländlicher Raum - Strategien und Programme im Gesunden Kinzigtal

Ingo Meyer

Leiter der Abteilung Gesundheits- und Versorgungsmanagement der Gesundes Kinzigtal GmbH, Hausach

"Freie Ärzte" - Wanderarbeiter in strukturschwachen Regionen

Frieder Rock

Vorstandvorsitzender des FBG Freie Berufe im Gesundheitswesen e. V., Berlin

Moderation

Andreas Clasen

Manager Vertragsintegration der BERLIN-CHEMIE AG

Hörsaal · 2. OG | 10:30 - 12:00 Uhr

Die digitale Transformation braucht eine Plattform - wer macht das Rennen?

Dr. Alexander Frenzel

Markus Bönig

Christian Korff

Michael Franz

Sebastian Vorberg, LL.M.

mehr Informationen

Plattformen sind die Player der Zukunft, wer die Plattform hat, bestimmt den Zugang. Wir stellen early mover vor, die Wege bahnen, auch wenn Rennen und Ziel noch nicht genau definiert sind.

Vorträge

Platform Leadership: Strategien für Gesundheitsdienstleistungen. Eine Fallstudie über eine mHealth-Entwicklungsplattform

Dr. Alexander Frenzel

Engagement Manager der Quintiles Commercial Germany GmbH, Frankfurt am Main

Digitales Gesundheitskonto für Patientendaten

Markus Bönig

Gründer und Geschäftsführer der ordermed GmbH/vitabook GmbH, Buchholz in der Nordheide

Digitale Plattform für sektorübergreifende Zusammenarbeit

Christian Korff

Vertriebsdirektor Öffentliche Hand von Cisco Deutschland, Berlin

Zwei Welten auf einer Plattform: wie Bürger und Gesundheitsanbieter zusammenkommen

Michael Franz

Vice President Business Development und Prokurist der CGM Clinical Deutschland GmbH, Bochum

Moderation

Sebastian Vorberg, LL.M.

Vorstandssprecher des Bundesverbandes Internetmedizin; Gründer und Partner der Kanzlei Vorberg & Partner, Hamburg

in Kooperation mit dem Bundesverband Internetmedizin
August Bier · 5. OG | 10:30 - 12:00 Uhr

Fachdialog MVZ

Dr. Peter Velling

Corinna Witt

mehr Informationen
Einführung und Moderation

Praktisch macht Kooperation Spaß …

Dr. Peter Velling

Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Medizinische Versorgungszentren – Gesundheitszentren – Integrierte Versorgung e. V., Berlin

Vortrag und Diskussion

ASV, IV und besondere Versorgung

Corinna Witt

Kaufmännische Leiterin der Medizinisches Diagnostik- und Versorgungszentrum Landshut gemeinnützige GmbH

Emil von Behring · 4. OG | 10:30 - 12:00 Uhr

Unternehmensworkshop: Innovativer Gesundheitstourismus – Chancen der Digitalisierung

Dr. Andreas Keck

Falk Erzgräber

Gero Graf

Michael Scherf

mehr Informationen
Impulsvortrag und Moderation

Dr. Andreas Keck

Geschäftsführer der KECK medical concepts and business management GmbH, Hamburg

Podiumsdiskussion mit

Falk Erzgräber

Leiter Medizinische Netzwerke der Charité – Universitätsmedizin Berlin

Gero Graf

COO und Founder von Junomedical, Berlin

Michael Scherf

Vorstandsvorsitzender der GETEMED Medizin- und Informationstechnik AG, Teltow

Organisiert von HealthCapital
30. März | 12:00 - 13:00 Uhr
Mittagspause
30. März | 13:00 - 14:30 Uhr
Robert Koch · 5. OG | 13:00 - 14:30 Uhr

Wahljahr 2017: Konzepte der Parteien

Maria Klein-Schmeink, MdB

Dr. Roy Kühne, MdB

Bettina Müller, MdB

Kathrin Vogler, MdB

Birgitt Bender

mehr Informationen

Wahljahr 2017: Wie werden die Weichen für die Versorgung in der nächsten Legislaturperiode gestellt? Wie werden sich die Rahmenbedingungen für Netze weiterentwickeln? Wie werden die Bedingungen für Kooperationen gestaltet? Was werden uns die Parteien nach der Wahl bescheren?

Diskussionsrunde mit

Maria Klein-Schmeink, MdB

Gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und Mitglied des Ausschusses für Gesundheit im Deutschen Bundestag, Berlin

Dr. Roy Kühne, MdB

Mitglied der CDU/CSU-Fraktion und des Ausschusses für Gesundheit im Deutschen Bundestag, Berlin

Bettina Müller, MdB

Mitglied der SPD-Fraktion und des Ausschusses für Gesundheit im Deutschen Bundestag, Berlin

Kathrin Vogler, MdB

Gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE und Mitglied des Ausschusses für Gesundheit im Deutschen Bundestag, Berlin

Moderation

Birgitt Bender

Ehemalige Gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag, Berlin

Bernhard von Langenbeck · 1. OG | 13:00 - 14:30 Uhr

Zukunft Geriatrie: Modelle für Versorgung

Prof. Dr. Adelheid Kuhlmey

Christian Oberthür

Dr. Jan Purr, MBA

Sabrina Reinders

Prof. Dr. Josef Hilbert

mehr Informationen

Eine künftige Herausforderung: Projekte für ältere Patienten. Nach einer grundsätzlichen Einleitung zeigen wir Modelle mit interdisziplinären Ansätzen, Kooperationen mit der Pflege und wie man das umsetzen kann.

Vorträge

Praxis und Zukunft der geriatrischen Versorgung

Prof. Dr. Adelheid Kuhlmey

Direktorin des Instituts für medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft des Zentrums für Human- und Gesundheitswissenschaften der Charité – Universitätsmedizin Berlin

KBV-Vertragswerkstatt: Spezifische geriatrische Versorgung

Christian Oberthür

Senior-Referent der Kassenärztlichen Bundesvereinigung KdöR, Berlin

Versorgung geriatrischer Patienten im Netz ambulanter Medizin und Pflege

Dr. Jan Purr, MBA

Leitender Arzt des Gesundheitszentrums Gelstertal, Großalmerode; Facharzt für Allgemeinmedizin

Gelebte Geriatrie – Einblicke und Ergebnisse eines bundesweiten Versorgungsprogramms

Sabrina Reinders

Produktmanagerin der Medical:Contact AG, Essen

Moderation

Prof. Dr. Josef Hilbert

Sprecher des Netzwerks Deutsche Gesundheitsregionen e. V.; Geschäftsführender Direktor des Instituts Arbeit und Technik der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen

Rudolf Virchow · 2. OG | 13:00 - 14:30 Uhr

Elektronische Patientenakte: Einsatz im Hier und Heute

Prof. Dr. Klemens Budde

Wolfgang Bachmann

Dr. Martina Stinshoff

Dr. Bettina von Gizycki-Nienhaus

Falk Erzgräber

Tobias Neisecke

mehr Informationen

Es gibt sie schon, die elektronische Patientenkate. Wir stellen Insellösungen vor, die heute schon im Einsatz sind: Eine App zur Transplantation, eine Akte im Netz, ein Netz mit gemeinsamer Software, ein Portal für Niedergelassene.

Vorträge

Versorgung 2020: Wie sich Arzt, Arzt und Patient vernetzen

Prof. Dr. Klemens Budde

Kommissarischer Direktor der Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt Nephrologie der Charité – Universitätsmedizin Berlin

Einsatz Gesundheitskonto im Ärztenetz Niederrhein

Wolfgang Bachmann

Projektleiter des Ärztenetzes Niederrhein e. V., Dinslaken

Einsatz Patientenakte im Ärztenetz Rosenheim

Dr. Martina Stinshoff

Geschäftsführerin der Ärztenetz Rosenheim GmbH & Co. KG, Raubling

Dr. Bettina von Gizycki-Nienhaus

Niedergelassene Fachärztin für Dermatologie/Allergologie, Rosenheim

Netz mit doppeltem Boden: Die Geschichte vom fall- zum patientenbezogenen Datenaustausch!

Falk Erzgräber

Leiter Medizinische Netzwerke der Charité – Universitätsmedizin Berlin

Moderation

Tobias Neisecke

Projektmanager Digital Health der ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH, Potsdam

Hörsaal · 2. OG | 13:00 - 14:30 Uhr

Start-ups: Euer Produkt in 10 Jahren

Nicolas Schulwitz

Yannik Schreckenberger

Dr. Felix Cornelius

Christian Lautner

mehr Informationen
Vorträge

Nicolas Schulwitz

Geschäftsführer der Patientus GmbH, Lübeck

Yannik Schreckenberger

Gründer und Geschäftsführer von Heartbeat Medical, Berlin

Dr. Felix Cornelius

Geschäftsführender Gesellschafter der evivecare GmbH, Berlin

Moderation

Christian Lautner

Co-Founder und Managing Partner von FLYING HEALTH Incubator, Berlin

August Bier · 5. OG | 13:00 - 14:30 Uhr

Fachdialog MVZ

Dr. Peter Velling

Verena Simon

Tim Schleifenecker

mehr Informationen
Einführung und Moderation

Fortsetzung: Praktisch macht Kooperation Spaß …

Dr. Peter Velling

Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Medizinische Versorgungszentren – Gesundheitszentren – Integrierte Versorgung e. V., Berlin

Vortrag und Diskussion

Compliance von Verwaltung, Arzt und MFA

Verena Simon

Geschäftsführerin des Ambulanten Gesundheitszentrums der Charité GmbH, Berlin

Tim Schleifenecker

Leiter des Compliance-Teams des Geschäftsbereichs Corporate Governance der Charité – Universitätsmedizin Berlin

30. März | 14:45 - 16:00 Uhr
Hörsaal · 2. OG | 14:45 - 16:00 Uhr

Genug von "immer online"? Wege aus dem digitalen Hamsterrad

Prof. Dr. Gerald Lembke

mehr Informationen

Zum Abschluss üben wir uns in digitaler Enthaltsamkeit: Prof. Lembke stellt vor, was das digitale Hamsterrad mit uns macht und wie wir uns dagegen wehren können - zeitweise, zum Beispiel nach dem Kongress.

Prof. Dr. Gerald Lembke

Speaker, Autor, Digitalexperte, Ratgeber, Weinheim

29. März 2017
30. März 2017

Kongress für Gesundheitsnetzwerker | Programmstand: 27.03.2017
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

nach oben