Vernetzte Visionen verwirklichen, 3. bis 4. Mai 2016 in Berlin, Langenbeck-Virchow-Haus
Teilen

Dr. Günther Jonitz

Seit 1999 Präsident der Ärztekammer Berlin und Mitglied im Vorstand der Bundesärztekammer; Gründungsmitglied des Aktionsbündnisses Patientensicherheit und des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin e. V.; Vorstandsmitglied des LV Berlin/Brandenburg des Marburger Bundes; Facharzt für Chirurgie.

www.aerztekammer-berlin.de

04. Mai | 10:30 - 12:00 Uhr
Robert Koch · 5. OG | 10:30 - 12:00 Uhr

Muss der Mediziner der Zukunft noch Arzt sein?

Dr. Markus Müschenich, MPH

Dr. Wolfgang Klitzsch

Dr. Günther Jonitz

Dr. Thomas Hübner

Martin U. Müller

mehr Informationen
Einführung und Moderation

Dr. Markus Müschenich, MPH

Vorstand des Bundesverbandes Internetmedizin; Managing Partner von FLYING HEALTH – die Startup-Manufaktur; Gründer von ConceptHealth – Der Berliner Think Tank für die Gesundheitswirtschaft

Vorträge

Wesenskern ärztlicher Tätigkeit angesichts des digitalen Gesundheitswesens

Dr. Wolfgang Klitzsch

Mitglied des erweiterten Vorstands des Bundesverbandes Managed Care e. V., Berlin

DigMuss der Mediziner der Zukunft noch Arzt sein? – Aber ja!!!

Dr. Günther Jonitz

Präsident der Ärztekammer Berlin

Algorithmus und Arzt: Delegation oder Substitution

Dr. Thomas Hübner

Geschäftsführender Gesellschafter der Preventicus GmbH, Jena

Digitalisierung: Was Ärzte von Journalisten lernen können

Martin U. Müller

Journalist beim Nachrichten-Magazin DER SPIEGEL, Hamburg

in Kooperation mit dem Bundesverband Internetmedizin

Programmstand: 26.09.2016
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

nach oben